DE  |  EN  |  FR

Thomas Huber

      Home >> Bibliography >> Periodicals
> Publications by Thomas Huber
> Graphics and Multiples
> Texts by Other Authors

Periodicals

Alms, Barbara : „Bremerhaven, Delmenhorst”, Punkt, 09/1998, D, p.16/17

Altmann, Susanne : „Appetithäppchen im Albertinum“, Dresdner Zeitung, 02.02.1996, D

Angerer, Antonie : „Rauten traurig“, Uniwelle Tübingen,18.01.09, 10 min. Interview, D

Autizi, Maria Beatrice : „Visioni segrete di Huber geometra del simbolismo”, La Tribuna di Treviso; La Nuova Venezia; Il Mattino di Padova, 28.09.1988, I

B. R. : „Les histoires sans paroles du Suisse. Thomas Huber“, L’Oeil, Nr. 608, Dezember 2008, F, p.14, 1. Abb.

BTN : „Huberpolis”, L’art Vues, 10.-11.2008, F, 1. Abb.

Bader, Rainer : „Selbsterforschung mit Ästhetik statt Lebenspraxis – Gegen l’art pour l’art“, Esslinger Zeitung, 13.07.1994, D

Balau, Raymond : „Thomas Huber. Huberville: Sonnez les matines!“, A+ Actualités, no. 162, février-mars I/2000, B., p. 36-37

Bastian, Günther : „Wie ein Bild entsteht“, Deutsche Tagespost; Allgemeine Sonntagszeitung, 09.03.1988, D

Basting, Barbara : „Dem Dornröschenschlaf entronnen. Das neue Aargauer Kunsthaus präsentiert sich als umfassende Schau der Schweizer Kunst.“, Tages-Anzeiger, 17.10.2003, CH, p.57

Basting, Barbara : „Einblicke in die Schnürböden der Kunst“, Tages-Anzeiger, 3.11.2004, CH, p.57

Bauermeister, Volker : „Wasserschaden - Thomas Hubers Vortrag zum Thema documenta“, Badische Zeitung, 24.05.1997, D

Baum, Angela : „Ordnung bestimmt das Sehen“, Schwarzwälder Bote, 16.01.2009, D, 1. Abb.

Becker, Maria : “Schweizer Ausstellungen: Huberwelt“, Neue Zürcher Zeitung, 23.10.2004, CH

Behr, Bernd : „Dem Künstler, dem zu seinem Werk so mancherlei einfällt“, Münstersche Zeitung, 29.02.1988, D

Beßling, Rainer : „Tunlichst live“, Syker Zeitung, 02.11.1998, D

Birner, Anette : „Kunstworkshop für Kinder: VW verlosen 20 Plätze“, Wolfsburger Nachrichten, 24.06.2000, D

Birner, Annegret : „Von Wasserkisten und Durchblicken auf Zeit“, Braunschweiger Zeitung; Wolfenbüttler Zeitung; Gifhorner Rundschau; Helmstetter Nachrichten; Harz-Kurier; Salzgitter Zeitung; Goslarsche Zeitung; Peiner Nachrichten, 06.05.2000, D

Bittner, Helga : „Wie aus Kunst ein Fest wird“, Rheinische Post, 14.06.2007; NGZ-Online, 06.06.2007, D

Bittner, Ralf : „Befragung von Raum und Perspektive“, Neue Westfälische; Herforder Kreisblatt, 18.08.2008, D, 1. Abb.

Bittner, Ralf : „Raumbilder im Bilderraum“, Herforder Kreisanzeiger; Neue Westfälische, 15.08.2008, D, je 1. Farbabb.

Blom, Ina : „Installasjonskunst å bli svimmel av“, Aftenposten, 11.11.1993, DK

Blomberg, Katja : „Ein richtiger Huber“, FAZ.NET, 12.10.2002, D

Blomberg, Katja : „Spaß mit neuen Niederländern“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.06.1998, D

Bokern, Anneke : „Bilder über Bilder“, www.artnet.de/magazine/reviews/bokern/bokern12-17-04.asp

Bosetti, Petra : „Thomas Huber, Das Bild ist nur Teil des Kunstwerks“, ART Kunstmagazin, 2/92, D, p. 98-99

Braun, Alexander : „Ich bin der Hausmeister des Bildraums. Ein Gespräch von Alexander Braun mit Thomas Huber“, Kunstforum, Bd.149, Januar/März 2000, D, p. 260-273

Bruggaier, Johannes : „Rauchzeichen aus der Schweiz“, taz bremen, 04.08.2000, D

Brunn, Vera : „Baustelle im Museum“, Prinz, 05/1998, D

Bröder, F.J. : „Schöner Schein, schnöde Scheine“, Bayrische Staatszeitung, Nr. 46; Bayrischer Staatsanzeiger, 15.11.2002; Fränkischer Tag, 14.11.2002, D

Buchwall, Sofie : „Sie sind auf Echt-Zeit Ihres Lebens“, Bremer Nachrichten, 11/1998, 23. Jahrgang, D

Bußmann, Klaus : „Die Badesaison ist eröffnet“, Skulptur Projekte Münster, 1987, D

Böttner, Peter : „Ein Stück Globalisierung“, NGZ, 18.06.2007, D

Calland, Rémy : „Avec Thomas Huber, Carré d’art passe au losange”, Midi Libre, 24.10.2008, F, 3. Abb.

Chardon, Elisabeth : „Thomas Huber se méfie de la profondeur”, Le Temps, 29.11.2005, CH, p. 38

Chauvy, Laurence : „Thomas Huber adopte «la perspective du poisson»“, Journal de Genève; Gazette de Lausanne, 18.10.1996, CH

Chmielewski, Marc : „Bilder haben ihre eigene Wirklichkeit“, Wolfsburger Nachrichten, 19.06.2000, D

Crüwell, Konstanze : „Der schöne Schein der Bilder“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.03.1992, D

Crüwell, Konstanze : „Frankfurt startet in die Saison“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.11.1998, D, p.41

Cécile, Marie : „Thomas Huber dans l’espace image“, Le Journal des Expositions, no. 32, Jan/96, F, p. 1

Dagen, Philippe : „Thomas Huber au Centre Pompidou. La comédie de la peinture“, Le Monde, 28.12.1988, F

Damme, van, Leo : „Wo Bilder Ihrer Ort haben“, Kunst Nu, 06/85, B, p. 1-7

Damme, van, Leo : „Wo Bilder Ihrer Ort haben“, Kunst Nu, 06/85, B, p. 1-7

Debailleux, Henri-François : „Thomas Huber joue de l’échelle“, Libération, 03.06.2005, F

Debus, Lutz : „Elektro-Schafe für Bern“, TAZ NRW, 12.06.2007, D, p. 4, 1. Abb.

Demeester, Ann : „Thomas Huber - Tovenaar van de schijn“, Tijd Cultuur, 15.03.2000, B

Deschka, Katharina : „Milchflaschen, Kissen und Florentiner Putz“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.04.2000, D

Descombes, Mireille : „Thomas Huber, artiste loquace“, l’Hebdo, no. 46,14.11.1996, CH

Descombes, Mireille : „Thomas Huber, l’homme de l’espace“, L’Hebdo, 10.11.2005, CH, p. 74

Desmousseaux, Astrid: „Géométries au Carré”, www.connaissancedesarts.com, 04.11.2008, F, 1. Abb.

Deutsche Presse-Agentur: „Bildschirmbilder. Art multiple : Preis für Thomas Huber“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.01.1999, D

Dippel, Tinka : „Thomas Huber: Grosse Rauten“, Brigitte, 03.2009, D, 1. Abb.

Duyn, van, Edna : „Kunst uit Zwitserland - Een doek aan een muur hangen is niet genoeg“, Vrij Nederland, 23.02.1991, NL

Duyn, van, Edna : „Kunst uit Zwitserland - Een doek aan een muur hangen is niet genoeg“, Vrij Nederland, 23.02.1991, NL

Dölle, Mariëtte : „Pleiooi voor de vrijheid niet gehonoreerd – Thomas Huber in Voordorp“, OPEN, Nr. 5/2003, NL, p. 63-65

Echoff, Audun : „Kunst i transitt “, Morgenbladet, 12.11.1993, DK

Emmanuel Grandjean : „Huber voit double“, Tribune de Genève, 21.10.1999, CH

Ertle, Peter : „Bilder ohne Verstopfung“, Schwäbisches Tagblatt, Tübingen, 21.02.2009, D, 1. Abb.

Ertle, Peter : „Der rautentraurige Hausmeister des Bildraums“, Schwäbisches Tagblatt, Tübingen, 16.01.2009, D, 1. Abb.

Ertle, Peter : „Huber in Wort zum Bild“, Schwäbisches Tagblatt, Tübingen, 17.02.2009, D, 1. Abb.

Ertle, Peter : „Perspektiven, Konstruktionen“, Schwäbisches Tagblatt, Tübingen, 07.02.2009, D, 5. Abb.

Estève, Julie : „L’espace comme une image fictive. La profondeur, une philosophie“, Art Actuel, Januar-Februar 2009, F, 5 Abb.

Fast, Friederike : „Kunst zum Quadrat”, Neue Westfälische Gütersloher Zetiung, 03.09.2008; Neue Westfälische Bad Oeynhausener Kurier, 06.09.2008; Neue Westfälische Herforder Kreisanzeiger, 09.09..2008, D, 3. Abb.

Fedier, Franz : „Die Rauminstallation: Vorbereitung zum Empfang von Besuch im Atelier von Thomas Huber“, Kunst Nachrichten, 21 Jg., Heft 2, 03/1985, D, p.58-62

Fischer, Katinka : „Installationen, US-Kunst und Jawlensky“, Wiesbadener Kurier, 28.03.2000

Flor, Harald : „Kunst over grensene“, Dagbladet, 11.11.1993, DK

Forstbauer, Nikolai B. : „Alles andere bleibt alles andere“, Stuttgarter Nachrichten, Stuttgart, 14.10.1994, D

Forstbauer, Nikolai B. : „Nur Kunst bleibt Kunst“, Backnanger Kreiszeitung, 14.10.1994, D

Franke, Ulrich : „Große Kunst: Wohin mit Huber-Bildern?“, Wolfsburger Allgemeine, 28.12.2004, D

Free fm : Radio free fm, 12.12.1998, vormittags, D

Frehner, Matthias : „Das Kapital: Und es duftet ... doch“, Neue Zürcher Zeitung, 15.02.1993, CH, p. 15

Friedrichs, Yvonne : „Lagerfeuer des Geldes“, Rheinische Post, 29.10.1993, D

Füser, Martin : „Wirklichkeit im Modell vermitteln“, Münstersche Zeitung, 12.10.1999, D

Gavard-Perret, Jean-Paul : „Les univers complexes de Thomas Huber“, in: le-musee-prive, 2012, http://www.le-musee-prive.com/musees-d-art/thomas-huber-mamco-geneve.html (abgerufen am: 12.07.2014), CH, 3 Abb.

Gehring, Arno : „Was Papa kann, können wir auch!“, EXPRESS, 28.09.2006, D, p. 21

Gervink, Bernhard : „Suche nach neuen Verbindlichkeiten“, Westfälische Nachrichten, 29.01.1988, D

Ginzler, Hildegard : „Thomas Huber entwarf Bibliothek im Bahnhof Rolandseck“, Blick aktuell – Remagen, Nr. 22/2005, 08.06.2005, D, p.12

Glanz, Alexandra : „Auch Geld kann ganz schön wärmen“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.11.1992; Hildesheimer Allgemeine Zeitung, 24.11.1992, D

Glanz, Alexandra : „Klasse Klasse“, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 10.12.1998, D

Graber, Hedy : „Weltmoral“, Voir, 5/1994, CA

Grandi-Bauspain, Karim : „Thomas Huber, la langueur des losanges”, L’air d’Avignon et de Provence, November 2008, F, 1. Abb.

Grass, Matthias : „Grüner Elefant und verlassene Telefone“, Rheinische Post, 15.05.2001, D

Grass, Matthias : „Im Dialog mit der gelben Madonna“, Rheinische Post, 07.04.2001, D

Grassert, Siegmar : „Bunter Bildmix“, Dreiland Zeitung Nr. 15, 16.04.1998, CH, p.14

Griffelkunst : „Thomas Huber“, Griffelkunst 321. und 322. Wahl / Frühjahr 2006, D, p. 21-23

Grob, Rosa Maria : „Ohne Titel“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.01.2003, D, p. 41

Gross, Roland : „Das Bauschild als Schaubild“, Rheinische Post, 06.06.1998, D; unter: „Das Bauschild bleibt Schauschild“, Braunschweiger Zeitung, 10.06.1998, D

Guasch, Anna Maria : „Pulsón vital”, ABC Madrid, 01.06.2002, E

Göllner, Dieter : „Visionäres Skulpturenufer“, Panorama Junge Kunst, 48, 08/2001, D, p. 46

Görres, Claudia : „Erfahrung des Überquerens - Thomas Huber liest auf einem Schiff aus seinen Texten“, Remagener Chronik, Nr. 29/2003, 17.07.2003, D, p. 10

H.M : „Kehlkopf-Gesang in der Nacht“, Westdeutsche Zeitung, 18.06.2007, D

Hackenberg, Andrea : „Bilderräume und Raumbilder: Wie Kunst ihre Heiligkeit verliert. Thomas Huber von der Heitland Foundation ausgezeichnet“, Cellesche Zeitung, 27.05.2005, D

Hansen, Hannes : „Hart an der Banalität entlang“, Kieler Nachrichten, 28.11.1998, D, p. 26

Hartleb, Dierk : „In diesen Bildern tun sich Abgründe auf“, Westfälische Nachrichten, 19.08.2008, D, 1. Abb.

Hartog Jager, den, Hans : „Vriendelijke ruimtes“, NRC Handelsblad, 28.11.2003, NL

Hegewisch, Katharina : „Ein Lesesaal für Bilderfreunde“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.03.1990, D, p. 36

Henkes, Alice : „Leichte Zelte, zarte Hausgerippe“, Der Bund, 22.10.2004, CH, p. 13

Hervé Gauville : „Sept lieux de Thomas Huber”, Liberation, 22.12.1988, F, p.40

Hesse, Ralf : „Virtueller Ursprung im Theaterbau“, Neu-Ulmer Zeitung, 14.12.1998, D

Hilpert, Harald : „Idealstadt aus dem Computer“, Braunschweiger Zeitung, 28.05.1999, D

Hirsch, Thomas : „Thomas Huber. Ein Bild aus lauter Räumen“, biograph, Oktober 2000, D, p. 31

Hohmeyer, Boris : „Kunst am Bahnhof Wolfsburg“, Die Welt, 28.08.2000, D

Holthof, Marc : „Geld stinkt niet, of: de kunstenaar als charlatan", De Witte Raaf, 46, Nov/1993, B

Horstmann, Hartmut : „Kunst ist nichts als ein Versprechen“ und „Das Marta zeigt Hubers Moderne“, Herforder Kreisblatt; Westfalen-Blatt, 15.08.2008, D, p.12, 2 Farbabb., 1 farbiges Coverbild, p. 1, 2 Farbabb.

Horstmann, Hartmut : „Zuschauer wird selbst zum Teil des Werkes“, Westfalen Blatt, 15.08.2008, D, 1 Abb.

Huber, Thomas : Hörfunkbeiträge zur Ausstellung: „Thomas Huber. Schauplatz“:

Huber, Thomas : Interview „Les pratiques récentes de mixité entre art actuel et art ancien: le contemporain dans les musées“, Perspective. La revue de l'INHA, Dezember 2009, Nr. 4, F, p. 496 ff

Huber, Thomas : „5 Sinne“, Literatur am Niederrhein, Oktober 2003, Nummer 55, 20. Jahrgang, D

Huber, Thomas : „Bildbetrachtung“, BDK Mitteilungen, 1/95, D, p. 4-6

Huber, Thomas : „Braucht Kunst die Kirche?“, kunst und kirche, Ausgabe 1/2007, Springer-Verlag, Wien, 2007, Au, p. 13-26, 13 Farbabb.

Huber, Thomas : „Das Kunstwerk sichert die Wirklichkeit“, „Das Kunstwerk ist ein Ort ...“, Ortlos, 1998, D

Huber, Thomas : „Die Urgeschichte der Bilder“ (Erstveröffentlichung), Wolkenkratzer Art Journal, 4/1988 Frankfurt/M., D, p. 32-35

Huber, Thomas : „Die Urgeschichte der Bilder“, Zitty, 12/1988, D, p. 40-41

Huber, Thomas : „Draumur Jakobs“, Fjolnir, 01.10.1997, IS

Huber, Thomas : „Draumur Jakobs“, Morgunbladid, 01.09.1997, IS, p. 16

Huber, Thomas : „Großes Heulen vor dem Wandbild“, Rheinischer Merkur, 26.11.1999, D, p. 23

Huber, Thomas : „Hier wird ein Machtkampf inszeniert“, Die Welt, 18.08.2001, D

Huber, Thomas : „Jakobs Traum“, BDK Mitteilungen, 4/99, D, p.26-29

Huber, Thomas : „Keiner sieht grün“, Tages Anzeiger, 27.09.1997, Kommentar zur Dokumenta X, D

Huber, Thomas : „Kleiner oranger Mensch... / Petit homme orange...“, Anthos – „Lausanne Jardins ’97“, Nr. 2, 1997, CH

Huber, Thomas : „Kleiner oranger Mensch... / Petit homme orange...“, as Schweizer Architektur, AVIII, 127, 12/1997, CH, p. 127-21,22

Huber, Thomas : „Kunsthalle in der Metzgerei“, Palimpsest Malkastenblätter, Jahrgang 44 /1-2 1998, D

Huber, Thomas : „Ortlos“, BDK Mitteilungen, 3/99, D, p.17-18

Huber, Thomas : „Over de profetie van de volmaaktheid“, kunst & museum Journal, 3 Jg., Nr. 5, 1992, NL, p. 20-26

Huber, Thomas : „Polemik von Thomas Huber. Generationskonflikt“, artist kunstmagazin, Nummer 40, 3/1999, D, p.44-45,

Huber, Thomas : „Rede zur Schöpfung“, Kunstforum International, Bd. 70, 02.03.1984, D, p. 40-47

Huber, Thomas : „Souverän seiner selbst/ In control of yourself/ Soeverein van zichzelf“, (Erstveröffentlichung) GAGARIN, n°13 / 2006, B, p. 4-26

Huber, Thomas : „Thomas Huber : Le rêve de Jacob / Jacobs Dream”, art press, no. 224, Mai 1997, F, p. 20-26

Huber, Thomas : „Thomas Huber: SchweizerInnen an ausländischen Kunstakademien“, Schweizer Kunst 1/89, CH, p. 14-17

Huber, Thomas : „Thomas Huber: Wie das Kapital in Seife umgeschmolzen wird“, Kunstforum International, Band 104, Nov./Dez. 1989, D, p. 192-204, 11. Farbabb.

Huber, Thomas : „Zum Gesicht“, Kunstforum International, Bd. 65, 09.09.1983, p. 87-89, 5 Farbabb.

Huber, Thomas : „Zwei Bildteppiche für Bottmingen“, Forum Kunst und Kirche, 2/07, Schweizerische St. Lukasgesellschaft, Ebikon, 2007, CH, p. 1-2

Huber, Thomas : „Zwischenbericht der Studentischen Hilfskraft der Klasse Schwegler, Dezember 1981“, Zeitung 2, 12/1982, D, p. 12

Huber, Thomas : “Künstlermuseum”, Kunstreport, Heft 1/ 2001, D, p. 22-23 (im Interview mit Bernd Milla, Alexandra Wellensieck)

Huber, Thomas: „Thomas Huber: Der Maler wartet. Und der Regen hörte nicht mehr auf“, Rheinische Post, 27.11.1997, D

Huther, Christian : „Die Schwierigkeit, sich ein Bild vom Bild zu machen“, Mannheimer Morgen, 05.04.2000, D

Huther, Christian : „Ein Bild von einem Bild“, Main-Echo, 23.03.2000, D

Hübl, Michael : „Als die Bilder schreiben lernten“, Badische Neuste Nachrichten, 08.11.2013, D, 1. Abb.

Hümme, Heike : „Zwischenzeit – Zwischenraum“, BDK-Mitteilungen, 3/2000, D

Imdahl, Georg : „Gebohrt: Fritz Schweglers Studenten in Kleve“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.05.2001, D

Ingenpahs, Heinz-J. : „Ein Hauch Melancholie weht durch Bilderwelten“, Westdeutsche Zeitung, 19.02.2005, D

JSM : „Die Bank als Tempel von Kunst und Kapital“, Bremer Nachrichten; Weser Kurier, 24.12.1992, D

Jaeschke, Helmut : „Einheit von Kunst und Leben“, critique d’art, 2000, F, p.28-29

Jaeschke, Thomas : „Einheit von Kunst und Leben“, Medizin + Kunst, 12. Jg., IV Quartal 2000, D, p. 28-30

Jahre, Lutz : „Chinabilder. Bilder einer Bibliothek“, AKMB News, 4 Jg., 10/1998

Jasper, Martin : „Freiheit verpflichtet”, Braunschweiger Zeitung, 28.05.1999, D

Jaunin, Francoise : „L’image dans l’image“, 24 heures, 08.12.2005, CH, p. 12

Jaunin, Françoise : „A Rumine, Thomas Huber dans les coulisses de la peinture“, 24 heures, no. 49, 10.10.1996, CH

Jaunin, Françoise : „Les sériels, les singuliers et les autres“, 24 heures, 26.10.1999, CH

Jeske, Claudia : „Ein Spaziergang durch Huberville“, Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 30.06.2000, D

Jeske, Claudia : „Kran: Kunstwerke schweben durch die Luft“, Wolfsburger Nachrichten, 24.06.2000, D

Jolles, Claudia : „Tauchgang ins Bildinnere“, Jardin des Modes, 4/89, CH

Jolles, Claudia : „Thomas Huber im Kunsthaus“, Kunst-Bulletin, 11/04, CH, p. 42

Jolles, Claudia : „Thomas Huber. Den Rahmen der Kunstbegegnung mitgestalten. Ein Gespräch“, Kunst-Bulletin, Nr. 4, 04/1993, CH, p. 10-15

Jungwirth, Nikolaus : „Philosophie und Bauspargedanke“, Frankfurter Rundschau, 01.12.1994, D

Kaiser, Marianne : „Raum auf Zeit“, Inselmagazin, Heft 5/07, Dezember 2007, CH p.11, 1. Abb.

Kampianne, H. : „Thomas Huber “, Arts Actualités Magazine, 11/12.2008, F, 2. Abb.

Karweik, Hans-Adelbert : „Hebebühne hievte Bilder ins Schloss, Wolfsburger Nachtrichten, 24.06.2000, D

Kelber, Ulrich : „Zwischen Faszination und Abscheu: Standpunkt Stadt“, Mittelbayrische Zeitung, 30.07.1995, D

Kern, B. : „Zeh sprengt Denkmauer“, taz Bremen, 12.12.1998, D, p. 27

Killer, Peter : „Alchimistisch denken, realistisch malen“, züri-tip, 05.02.1993, CH, p. 43

Kim : „Junge deutsche Kunst der 90er Jahre“, Ilgan Sports, 07.10.1994, ROK

Kirn-Frank, Eva : „Ironische Räume, Kalauer und Paradoxien“, Stuttgarter Zeitung, 19.01.2009, D, 1. Abb.

Kirn-Frank, Eva : „Zweifel an der räumlichen Realität“, Südkuriert, 25.03.2009, D, 1. Abb.

Kissler, Alexander : „Im schwarzen Loch der Religionen, Die Ausstellung „Warum“ Bilder diesseits und jenseits des Menschen“, Süddeutsche Zeitung, 02.06.03, Nr. 125, D, p.13

Klinkhammer, Gisela : „Kunst auf Rezept - Grenzgebiet zwischen Kunst und Medizin“, Deutsches Ärzteblatt 39, 28.09.2001, D, p.22

Koch, Ursula : „Verzerrte Moderne trifft auf Design“, Mindener Tageblatt, 15.08.2008, D

Koerner, Swantje : „Soll die Kunst nach der Immobilie gehen?“, Rheinische Post, 04.11.1997, D

Kofler, Astrid : „Ein Bild ist ein Bild ist ein ...“, Z, 10.10.1995, I, p. 12

Kokken, Jan : „Kunst i transitt“, DagensNaeringsliv, 04.11.1993, DK

Kollros, Petra : Das Bild ist im Bild zuhause, Südwestpresse, Ulm, 17.01.2009,D, 1. Abb.

Kollros, Petra : „Medienbilder als Feld für Eroberungen“, Südwest Presse, 17.12.1998, D

Komm, Sabine : „Idealstadt mit Gummizwerg, Weser-Kurier, 20.11.1998, D, p. 28

Kraft, Hartmut : „Thomas Huber-Größenfantasie beflügelt“, Deutsches Ärzteblatt Nr. 11, November 2003, D

Kraft, Helmut : „Übermächtiges Imago. Liebe: Thomas Huber“, PP, Deutsches Ärzteblatt, Heft 7, Juli 2013, D, Titelfoto und 1 Abb., p. 290

Kraft, Martin : „Erheiternd, beängstigend“, Zürichsee - Zeitung, 19.04.2000, CH

Krischke, Sabine : „Wiesbadener Museum holt seine neuen Schätze aus dem Depot“, Frankfurter Rundschau, 18.03.2000, D

Krämer, Annette : „Welt der Bilder, Welt der Worte“, Darmstädter Echo, 12.02.1992, D

Kulschewskij, Ralf : „Des Bildes Bild: Thomas Hubers poetische Meta-Physik des Sehens“, NIKE- New art in Europe, 07-09/1986, Nr. 14, D

Kunstkanal/ Magers/ Wyrwoll : „Wie das Kapital in Seife umgeschmolzen wird“, Kunstkanal, aufgenommen im Atelier in Mettmann, 1989, Ein Originalbeitrag, D, 13 Minuten (Kunstkanal RTL, Deutsches Historisches Museum, Berlin, 2010)

Kurzhals, Frank G. : „Die Bank, eine Wertvorstellung“, Artis, Zeitschrift für neue Kunst, 45 Jg., 02/1993, D

Käppeler, Orfried : „Die Idee der idealen Stadt zum Leben“, Südwest Presse, 14.12.1998, D

Köhler, Barbara : „Durch die Schrift - Das Bild als Lobrede oder wie aus dem Wort ein Gemälde und daraus wiederum ein Text wurde“, Neue Züricher Zeitung, 06/07.11.2007, CH, p.31, 1. Abb.

Küsters, Horst-Dieter : „Schweizer zeigt beidseits des Rheins seine ideale Stadt“, General-Anzeiger, 12.07.2001, D

Lake, auf der, Johannes: „Thomas Huber“, das kunstwerk, 01/1989, D, p. 144

Lang, Susanne : „Der wahrscheinlich größte Ausdruck“, Westfälische Nachrichten, 13.10.1999, D

Latorre, M. & J. : „A Nîmes, les architectures mélancoliques de Huber”, Midi Libre, 31.10.2008, F, 2. Abb.

Latorre, M. & J. : „L’alanguissement du losange en Carré d’art”, La Marseillaise, 23.10.2008; www.midilibre.com, 24.10.2009 F, 1. + 2 Abb.

Lavrador, Julicaël : „Thomas Huber. La langueur des losanges“, Les Inrockuptibles, 16.-22.12.2008, F, 1. Abb.

Lehmann, Ulrike : „Thomas Huber: Bild + Raum = Bildraum“, Kunstforum, Bd. 163, Jan. - Feb. 2003, D, p.337-338

Lemaire, Ingrid : „Oeuvres sur la ville“, JDA métropole / Le Journal des Amiénois, no 345, 09.09.2004, F

Leske, Marion : „Die Angst des Kunsthistorikers vor dem Künstler“, Die Welt, 24.07.2001, D

Leske, Marion : „Fliegende Kartoffeln, mondsüchtiges Mädchen“, Die Welt, 24.08.2001, D

Leske, Marion : „Immer am Trend vorbei“, Die Welt, 01.03.2005, D, p. 29

Leske, Marion : „Krefeld: Thomas Huber“, Kunstzeitung, Nr. 104, April 2005, D

Leske, Marion : „Thomas Huber schafft Benefizkunst für fiftyfifty“, fiftyfifty- das Straßenmagazin, 10. Jg., 05/2004, D

Lindner, Norman : „Szenen einer Kunst-Ehe“, die tageszeitung, 22.10.1998, D

Lorang, Antoinette : „Bauen Wohnen Denken. Martin Heidegger inspiriert Künstler“, Luxembourger Tageblatt, 09.12.1994, L

Lorent, Claude : „La ville idéale et utopique de Thomas Huber“, Le Palais des Beaux-Arts / Het kunstpalais, 03/2000, B, p.26

Lorent, Claude : „Sonnez les matines à Huberville“, La Libre Culture, 08.03.2000, B, p. 1+13

Lozère; Chérie FM, F

Mack, Gerhard : „Weder gut noch böse“, Süddeutsche Zeitung, 17.05.1994, D

Magrini, Véronique: „La langueur des losanges”, Parcours des arts, 10.-11.2008, F, 2. Abb.

Marek, Jan : „Ein vergnüglich inszeniertes Kunstschauspiel“, Die Weltwoche, 25.04.1985, D

Marx, Heike : „Einfälle aus der künstlerischen Denkfabrik“, Die Rheinpfalz Ludwigshafener Rundschau, 14.10.1994, D

Marzahn, Alexander : „Und plötzlich herrscht in Aarau die lang ersehnte Übersicht“, Basler Zeitung, 14.10.2003

Mathieu, Anna Louise : „Thomas Huber in der Saarbrücker Stadtgalerie“, Saarbrücker Zeitung, 09.09.1994, D, p. 10

Mathonnet, Philippe : „Thomas Huber, enfonceur de portes à ouvrir“, Le Temps, 21.11.2002, CH, p.37

Maurer, Simon : „Cynisme, mélancholie, automatisme“, Metropolis M, Nr. 4, 08/1994, NL

Mecklenburg, zu, Christina : „Auf der Krippe zur Unwirklichkeit“, General-Anzeiger, 16.06.2005, D, p. 20

Mecklenburg, zu, Christina : „Auf der Krippe zur Unwirklichkeit“, General-Anzeiger, 16.06.2005, D, p. 20

Meister, Helga : „Besinnung auf die Kunst“, Westdeutsche Zeitung, 04.11.1997, D

Meister, Helga : „Eintritt in die Welt beim großen Schlaf“, Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 30.08.2000, D

Meister, Helga : „Goldlöwe beim Chef“, Westdeutsche Zeitung, 28.10.1993, D

Meister, Helga : „Schelm der Szene und Showmaster“, Düsseldorfer Hefte, 01.07.1993, D

Meister, Helga : „Zauberer des Scheins“, Westdeutsche Zeitung, 27.05.1993, D

Melten, Brigitta : „Von der Schlossallee zur Fifth Avenue“, Wiesbadener Tagblatt, 18.03.2000, D

Menz, Marguerite: „Im Kabinett der Vexierbilder“, Neue Züricher Zeitung, 17.03.2012, http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/kunst_architektur/im_kabinett_der_vexierbilder_1.15826752.html

Mertens, Noor : „Thomas Huber, Bildhaushub II, 2013", jaarverslag 2013, 2013, museum boijmans van beurningen, p. 37, 1. Abb., NL

Michalzik, Horst : „Stadt hat sich auf Dauer geschmückt“, Wolfsburger Nachrichten, 20.05.2000, D

Minke, Susanne u. Zandanell, Martin : „Kunst zur Braut“, 2004, 80 Min., ein Film über Thomas Hirschhorn, Wolfgang FLATZ und Thomas Huber, Video-und Dokumentarfilmfest 2004; Theater Theater Willy Praml, in der Naxoshalle Frankfurt, 02.11.2005, ZDF, 2004, Beitrag über Thomas Huber: 17 Min., dt./engl.

Moillot, Lorraine : „Musée de Düsseldorf: un lifting tiré par les cheveux“, Libération, no. 23, 01.01.2002, F

Montag, Karl-Heinz : „Falsche Paradiese und beklemmende Welten“, Delmenhorster Kreisblatt, 02.11.1998, D

Moreau, Virginie : „Thomas Huber mis en perspective”, Herault Juridique et Economique, 06.11.2008, F, 7. Abb.

Mutti, Sylvia u. Christ, Stefanie : „Ein einsamer Begegnungsort“, Berner Zeitung, 27.10.2007, CH, p.33, 1. Abb.

Mückl, Christian : „Was das wieder kostet“, Nürnberger Zeitung, 08.11.2002, D

Müller, Bertram : „Schrumpfkopf mit Mercedesstern, Geteilter Exotismen - Düsseldorfer Museumschef Jean Hubert Martin gestaltet Kunst-Biennale von Lyon“, Rheinische Post, 27.06.2000, D

Müller, Bertram : „Vom Salz der Bilder“, Rheinische Post, 26.02.2005, D

Müller, Christoph : „Vom Diesseits ins Jenseits“, Südwest Messe, 30.06.03, D

Müller, Hans-Joachim : „Von Gewissheit und Wissbegierde“, Basler Zeitung, 04.05.1994, CH

Müller, Hans-Peter : „Nur Bilder? Mythos und Bild bei Thomas Huber“, NIKE- New art in Europe, 12/89, 01+02/1990, Nr. 31, D

Müller, Michael-Georg : „Bankdirektor und das Lamm“, Neue Rhein Zeitung, 28.10.1993, D

Nobis, Beatrix : „Ausgeklügeltes Blocksbergspektakel“, Süddeutsche Zeitung, 22.12.1992, D

Ohm, Eduard : „Auf biblischer Treppe. Thomas Hubers Sprachbilder zu Jakobs Traum“, Neu-Ulmer Zeitung, 30.01.1999, D

Omlin, Sibylle : „Huberville und die Realität des Bildraums“, Neue Zürcher Zeitung. 19.05.2000, CH, p. 46

Ott, Lise : „Huber, peintre mélancolique”, Midi Libre, 30.11.2008, F, 2. Abb.

Perica, Blaženka : „Thomas Huber, Prapovijest slika“, Život umjetnosti, Nr. 45-46, 1989, HR, p. 92-94

Peters, Ursula : „vollkommen gewöhnlich“, monats anzeiger, Nr. 209, 08/1998, D, p. 2

Phillipe, Kristien : „Transit stuurt groeten uit Huberville“, Het Niewsblad, 23.02.2000, B

Poinsot, Jean-Marc : „Le colloque pictural de Thomas Huber”, art press, No 129, 10/1988, F, p. 42-43

Pokorny, Marek : „Thomas Huber : Banka – stanovení hodnot”, Detail, Nr. 9-10, I/ 1996, CZ, p. 34-39, Interview

Press Release : „Bauschild: Science Center entsprang Hubers Fantasie“, Wolfsburger Kurier, zwischenzeitzwischenraum, 11.06.2000, D

Press release : Schild nimmt ethische Perspektiven zum Anlass“, Wolfsburger Kurier; zwischenzeitzwischenraum, 20.08.2000, D

Press release : „Ausstellung Glockenläuten: Thomas Huber“, Wolfsburg/wo-was, Juli 2000, D

Press release : „Centraal Museum op weg naar de 21-ste eeuw“, Stadskrant Utrecht, 03.12.1997, NL

Press release : „Hubers Vorstellungen vom Neuen Bad für Wolfsburg“, Wolfsburger Kurier; zwischenzeitzwischenraum, 20.08.2000, D

Press release : „Ich bin Haus, Du bist Haus“, cene magazin 1/99, D

Press release : „Schauplatz, die ideale Stadt“, Augsburger Allgemeine Zeitung, 30.12.1998, D

Press release : „Schiff vor dem Bahnhof: eine Sensation“, Wolfsburger Kurier, zwischenzeitzwischenraum, 02.07.2000, D

Press release : „Thomas Huber und seine einzigartige Schilderwelt“, Wolfsburger Kurier; zwischenzeitzwischenraum, 20.08.2000, D

Press release : „Thomas Huber: Arrêt sur l‘image”, Musées lausannois, Expos infos 15, 10.1996-01.1997, CH, p. 5

Press release : „Visitenkarte für das neue Wolfsburg“, Wolfsburg-Journal, Expo-Ausgabe 2000, D

Press release : „Zwischen Fantasie und städtebaulicher Realität“, Wolfsburger Kurier, zwischenzeitzwischenraum, 18.06.2000, D

Queren, Henning : „Goldene Viecher, eine Bank und der Duft des Geldes“, Neue Presse, 21.11.1992, D

Raeune, Werner : „Thomas Huber. rauten traurig“, ARTE, 21.08.2008; 3sat, 23.08.2008, 5 min. Filminterview, D+F

Rbl : „Die gemalte Laudatio“, NZZ Online, 06.11.2007, D

Recht, Roland : „Das Saturnische in der Kunst des 20. Jahrhunderts“, du, Nr. 11, 11/1988, CH

Recht, Roland : „Thomas Huber“, art press, 1988, Beaux-Arts Magazine, no. 6, 09/1988, F

Red : „Die Bank“, Prima Vista, ein Film anlässlich der Ausstellung "Der Duft des Geldes", im Centraal Museum in Utrecht/NL, 09.10.1992, NL, 7 Minuten

Red : „Du musée Fabre à Montpellier au Carré d’Art de Nîmes“, La Lozère Nouvelle, 12.12.2008, F, 1. Abb.

Red : „Nîmes, Carré d’Art : Thomas Huber, la langueur des losanges“, www.arts-spectacles.com, 29.08.2008, 1. Abb.

Red : „Thomas Huber : la langueur des losanges”, Pyramid, November 2008, F, 4. Abb.

Red : „Thomas Huber. La langueur des losanges“, France 3 sud Pays Gardois (mehrsprachig); Télé Miroirs, 2008

Red : „Thomas Huber. La langueur des losanges“, Radio Raje; France Bleue Gard

Red : „Thomas Huber. La langueur des losanges”, Faltblatt des Carré d’Art – Musée d’art Contemporain de Nîmes, 22.10.2008 - 04.02.2009, F, 7. Abb.

Red : „Thomas Huber. Laboratoire“, Le Magazine de musées en galeries, Nr. 44, 19.12.2008, F, p. 156, 1. Abb.

Red : „Thomas Huber. laboratoire“, La Gazette de l’Hôtel Drouot, 19.12.2008, F, 1. Abb.

Red. : De klokkenluider van Huberville, KNACK, B, 08.03.2000, B, p. 60

Red. : O.T. („Neugestaltet wird sie wohl nicht, die Braunschweiger Hochschule...“), Braunschweiger Zeitung, 17.10.1996, D, 1. Abb.

Red. : „150 Jahre Aargauischer Kunstverein, 50 Jahre Aargauer Kunsthaus, 15 Jahre Kunstvermittlung”, Jubiläum 2010, Aargauer Kunsthaus, Aarau, 2009, 1. Abb. p. 4, CH

Red. : „Ausstellungseröffnung im MARTa: Die perfekte Symbiose aus Kunst, Realität und Architektur“, Westfalen Blatt; Herforder Kreisblatt, 18.08.2008, D, 1. Farbabb.

Red. : „Bildanschauung: Thomas Huber“, Die Wochenzeitung, Nr. 40, 04.10.1996, CH, p. 25

Red. : „Bildanschauung: Thomas Huber“, Die Wochenzeitung, Nr. 40, 04.10.1996, CH, p. 25

Red. : „Das Kabinett voller Bilder ist selbst nur ein Bild“, Blick aktuell – Remagen l, 21.11.2004, D, p. 19

Red. : „Deutsche und französische Ausstellungen der modernen Kunst finden nacheinander statt“, Chosunilbo, 20.10.1994, ROK

Red. : „Drei Beispiele heute virulenter Kunstpositionen”, Kölner Stadt-Anzeiger 13.07.2001, D

Red. : „Drei Beispiele heute virulenter Kunstpositionen”, Kölner Stadt-Anzeiger 13.07.2001, D

Red. : „Durch den Rahmen steigen ins Reich des Irrealen“, Die Glocke, 03.02.1988, D

Red. : „Entsetzen in der Alten Herrlichkeit“, Remagener Chronik, Nr. 31, 2001, D

Red. : „Entsetzen in der Alten Herrlichkeit“, Remagener Chronik, Nr. 31, 2001, D

Red. : „Moral“, Joker, 19/20Woche, 13-26.05.1994, D

Red. : „Thomas Huber chez Skopia, La profondeur cachée de l’image“, espaces contemporains, Februar - März 2010, CH, p.37

Red. : „Thomas Huber choisit Lausanne pour sa première expo romande“, Le Quotidien Jurassien, tirage quotidien 24, no. 741, 10.10.1996, CH

Red. : „Thomas Huber choisit Lausanne pour sa première expo romande“, Le Quotidien Jurassien, tirage quotidien 24, no. 741, 10.10.1996, CH

Red. : „Thomas Huber expose au Musée des Beaux-Arts“, Journal du Nord-Vaudois, tirage quotidien 11, no. 122, 09.10.1996, CH

Red. : „Thomas Huber expose au Musée des Beaux-Arts“, Journal du Nord-Vaudois, tirage quotidien 11, no. 122, 09.10.1996, CH

Red. : „Thomas Huber, Bildräume (La Salle de la peinture), 2013“, L’art es tune construction, Frac Languedoc-Roussillion, Pressemappe 05.2014, F, p. 10,3 Abb. + Coverbild

Red. : „Thomas Huber. rauten traurig“, RT.ARTQuartal, 01.-03.2009, D, 2. Abb

Red. : „Wehmütige Bilder“, Neue Westfälische Zeitung, 30.07.2008 und Beilage/14.08.2008, D, 1. Farbabb.

Red. : „Wo alles fließt und sich reinigt“, Remagener Nachrichten, 08.06.2005, D, p. 26

Red. : „Wo alles fließt und sich reinigt“, Remagener Nachrichten, 08.06.2005, D, p. 26

Red. :: „Das Hochzeitsfest“, Pusan Daily News, 04.10.1994, ROK

Red. :: „Fragen nach dem Atelier als Ort der Schöpfung“, Kölner Stadtanzeiger, 21.01.1995, D

Red. RTS : Fimbeitrag: Genève: le Mamco consacre une rétrospective au peintre zurichois Thomas Huber, RTS, 17.03.2012, 19.30h und im www.

Red. localvision : „Thomas Huber. rauten traurig im MARTa Herford“, www.youtube.com, seit September 2008, 5 min. Filminterview, 67 Abb.

Red.: „Amiens : l’utopie urbaine selon Thomas Huber“, Le Courrier Picard, 24.09.2004, F.

Red.: „Ding ding dong! Ding ding dong... Thomas Huber“, Picardie La Gazette, 15.09.2004, F

Red.: „Thomas Huber dans l’espace image“, Le Journal des Expositions no 32, Paris, Januar 1996, p. 1, F

Red.: „Thomas Huber in V.M.N.K. - Duik even in een schilderij“, De Gentenaar, 10/1985, B.

Red: „L’illusion du passé”, César, November 2008, F, 1. Abb.

Reifferscheid, Fabian: „Thomas Huber. Der Rote Fries", in : eiskeller.tv, 2013, http://www.eiskellerberg.tv/allgemein-artikeldetail-txt/items/thomas-huber.html, (abgerufen am:19.10.2013), D, 4 Abb.

Reitsma, Ella : „Ik hou van een visuele jungle, een prettige chaos“, Vrij Nederland, 25.04.1992, NL, p. 52-53

Renggli, Hans : „Stadttheater“, züritipp, 14-20.04.2000, CH

Renggli, Hans : „Stadtträumer wird Architekt“, Tages-Anzeiger, 19.04.2000, CH

Renninger, Suzann-Viola: „Der Künstler Thomas Huber“, Schweizer Monatshefte, 959, Feb/März 2008, CH, p. 4, 7 Farbabb., 3 sw. Abb., Coverbild

Rollmann, Barbara : „Aktuell in Münchener Galerien“, Süddeutsche Zeitung, 29.04.1995, D

Rossmann, Andreas : „Das Schaubild ist das Bild des Bauschilds“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.07.1998, D, p. 37

S.H. : „Röhrender Hirsch in Formaldehyd?“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.01.1999; Rheinische Post, 15.01.1999, D

SWR 3: “Kultur Südwest – Tip”, SWR 3, 23.12.1998, 22.30h, D

SWR : SWR 2 Kultur 14.12.1998, 12.40-13.00h, D

Schmid, Karlheinz : “Thomas Huber: Professur zurückgegeben”, Kunstzeitung, Nr. 37, 09/1999, D

Schmidt, Konrad : „Gesamtkunstwerk ohne Musik: Huber bei Jaeschke“, Ruhr-Nachrichten, 05.06.1986, D

Schmidt-Wulfen, Stephan : „Noch einmal mit Gefühl“, Westfalenspiegel, 02/1986, D

Schmidt-Wulffen, Stephan : „Die ModellBauer kommen: Künstler als Bastler“, Westermanns Monatshefte – Das Kulturmagazin, 01/1985, D,

Schmoldt, Jochen : „Lohnende Investition“, Plärrer Stadtmagazin, 12/2002, D

Scholz, Dieter : „Künstlermuseum“, oh !cet écho, Kunstpalastmagazin, no. 2. 2001, D, p.36 – 45, Interview

Schossig, Rainer B. : „Was ist ein Bild“, Deutschlandradio, 18.08.2002, D, Gespräch mit Thomas Huber

Schroer, Carl Friedrich : „Stadt-Panorama“, Kunstzeitung 02/1999, D

Schröer, Carl Friedrich : „Remagen: Thomas Hubers „Bibliothek“ für Rolandseck“, Kunstzeitung, Nr. 107, Juli 2005, D, p.21

Schweizerische Depeschendienst : „Thomas Huber au FRAC: le bonheur est dans la toile“, Le Progrès, 24.02.2002, CH

Schär, Markus : „Thomas Huber: Der Maler als Problemlöser“, SonntagsZeitung, 25.12.1988, CH, p. 25

Schön, Wolf : „Unter dem Pakett lodern Luzifers Flammen“, Rheinischer Merkur, 06.05.1994, D

Searle, Adrian : „I’ll get my jacket”, Guardian, 13.11.2001, GB

Sennewald, Jens E. : „Trésors publics - 20 Jahre FRAC“, Kunst-Bulletin, 9.2003, CH

Seydel, Jorinde : „Thomas Huber. Das Bild als Ort des Gemeinwesens“, Metropolis M, Nr. 3, 07-08.1989, NL, p. 30-35

Simons, Riki : „Gezin in Kunst“, Villa d’arte, 08/09.1999, NL, p. 40-47

Smolik, Noemi : „Kleiner Aufwand, grosse Wirkung“, Achenbach Art Report 2, 1991, D, p. 30-31

Sommerschuh, Jens-Uwe : „Ohne Auflösung“, Sächsische Zeitung, 05.12.1995, D

Streckel, Dagmar : „Alles oder Nichts?“, nbk chronik, Nr. 4, 08-09/1994, D

Stöckmann, Jochen : „Die Bank : die Wertvorstellung des Schweizer Künstlers Thomas Huber in der Kestnergesellschaft Hannover“, Norddeutscher Rundfunk, 04.12.1992, 19.05-20.00h, D

Stückelberger, Johannes : „Braucht Kunst die Kirche?“, Reformierte Presse Nr. 50, 15.12.2006, Reformierte Presse, Zürich, CH, p. 6-8, 3 Abb.

Syring, Marie-Luise : „La peinture au tounant“, art press, hors-série, no. 16/1995, F, p.59-63

Sztaba, Wojciech: „Thomas Huber“, http://www.kunstbriefe.de, 09.02.2009, 5. Abb.

Sütö, Wilma : „Mokkende pionnen van Thomas Huber“, de Volkskrant, 04.06.1997, NL

Thiede, Veit-Mario : „Das Geld als Seife“, Neue Westfälische Zeitung, 04.12.1992, D

Thiede, Veit-Mario : „Die Bank, und was sich Huber so dabei denkt“, Münstersche Zeitung; Ruhr-Nachrichten, Ibbenbürener Volkszeitung, 16.12.1992; unter „Wie eine Seifenblase“, Neue Osnabrücker Zeitung; Lingener Tagespost, Meppener Tagespost, Grafschafter Nachrichten, 04.12.1992; unter „So seife ich Euch ein“, General-Anzeiger, 05.01.1993, D

Tröster, Christian : O.T., art, 10/1999, D, p. 30-35

Ullrich, Wolfgang : „Kunst hinter Milchglas“, Merkur, Heft 06 / Juni 2010

Ulrich, Wolfgang : „Nur wer’s nicht kann, kann’s“, Zeit, 05.02.2004, D

Urban, Regina : „Wertschöpfung auf kreative Weise“, Nürnberger Nachrichten, 08.11.2002, D, p. 31

V. B.-A. : „Les promesses de Thomas Huber”, Connaissance des arts, November 2008, F, 1. Abb.

VFO : „Thomas Huber“, Verein für Originalgraphik, Edition Mai 2006, CH, p. 2, 3 Abb.

Valère, Bertrand : „Dans la ville d’Huber“, Connaissance des arts, 09/2004, F

Vogel, Thomas : „Die Angst des Künstlers vor dem nächsten Klick“, Schwäbische Zeitung ,14.12.1998, D

Voldoire, Yann : „Carré d’Art : Thomas Huber, le magicien de la perspective”, La Gazette de Nîmes, 30.10.-05.11.2008, F, 6. Abb.

Vullierme, Lucie : „L’art contemporain façon Doloise“, Quartier libre, 09.03.2007, F, 1 Abb.

Wanier, Marc Olivier : O.T., art press, no. 222, 03/1997, F

Weder Arlitt, Sabine : „Malerei ist Reinigung“, Zürcher Tages-Anzeiger, 11.10.1996, CH, p.82

Weder-Arlitt, Sabine : „Didaktik im Märchenton“, Limmattaler Tagblatt, 11.02.1993; Zürichsee-Zeitung; Allgemeiner Anzeiger; Grenzpost, 12.02.1993, CH

Wex, Gwennaëlle : „Entrez dans les tableaux”, Le P’tit Zappeur, 15.-28.11.2008, F, 2. Abb.

Windhöfel, Lutz : „Welt-Moral“, Kunstforum, Bd. 127, 1994, D

Winter, Marianne : „Glocken bringen die Bilder zum Klingen“, Braunschweiger Zeitung, Wolfenbütteler Zeitung, Gifhorner Rundschau, Helmstedter Nachrichten, Harz-Kurier Salzgitter Zeitung, Goslarsche Zeitung, Peiner Nachrichten, 06.07.2000, D

Winter, Marianne : „Raffiniertes Kunst-Fast-Food, mattscheibenverpackt“, Braunschweiger Zeitung, 18.12.1998, D

Wolff, Thomas : „Beredte Gerippe“, Frankfurter Rundschau, 22.09.1998, D

Wrobel, Willie : „Geldvernichtung im Zeichen der Kunst“, Schädelspalter, 12/1992

Wynants, Etienne : „Thomas Huber“, De Witte Raaf, Nr. 84, 03/2000, B, p. 25-26

Zbinden, Véronique : „Thomas Huber pose des questions sans réponse“, V Magazine, no. 30, 11/1996, CH

Zimmer, Klaus : „Geld im Zeichen der Kunst“, Neue Deister-Zeitung, 24.11.1992; unter „Grenze zweier Wirklichkeiten“, Cellesche Zeitung, 26.11.1992, D

Zimmer, Klaus : „Kontakt mit den Brutstätten und dabei das Unmögliche riskiert“, Deister- und Weserzeitung; Cellesche Zeitung, 12.12.1998, D

Zutter, Jörg : „A la recherche de l’univers iconographique de T. Huber“, Press Release Mamco, 10/1999, CH

Zwez, Annelise : „Erfolgsbilanz mit Abstürzen. Stipendien: Was taugen sie?“, Bieler Tagblatt, 12.08.2005, CH

Zwez, Annelise : „Größter Kunst–am-Bau-Auftrag“, Bieler Tagblatt, 22.10.2004, CH



> Publications by Thomas Huber
> Graphics and Multiples
> Texts by Other Authors

Thu 24 Jul 2014 - 12:40:43

(c) 2014